Ausstellung: Die Welt steht Kopf – wie Demokratie die Rahmenbedingungen des Wirtschaftens ändern kann – FINISSAGE

|

Die Ausstellung wird beendet mit einem Rundgang und praktischen Erläuterungen von Hartmut Schäfer, langjährigem Mitglied der und Berater für Gemeinwohl-Ökonomie. Die Ausstellung wird gefördert durch das Wandelbudget von fairNETZt Lörrach und Schöpflin Stiftung

Ausstellung: Die Welt steht Kopf – wie Demokratie die Rahmenbedingungen des Wirtschaftens ändern kann – VERNISSAGE

|

Die Ausstellung wird eröffnet mit einem Rundgang und praktischen Erläuterungen von Lutz Knackrügge, langjähriges Mitglied der Gemeinwohl-Ökonomie und Koordinator des Matrix-Entwicklung-Teams (MET). Die Ausstellung wird gefördert durch das Wandelbudget von fairNETZt Lörrach und Schöpflin Stiftung

Ausstellung verlängert: Die Welt steht Kopf – wie Demokratie die Rahmenbedingungen des Wirtschaftens ändern kann

|

In der Welt läuft einiges verkehrt: Vielen Menschen und der Natur geht es nicht gut. Wir von der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung wollen die Welt wieder zurück auf die Füße stellen und unser Wirtschaftssystem gemeinsam ändern – für ein gutes Leben für alle! … Weiterlesen

Ökozidgesetz jetzt!

|

>> Pressemitteilung als PDF anschauen << 23.06.2021 200 Wörter sollen Leben auf der Erde schützen – Internationales Expert:innen-Gremium veröffentlicht Ökozid-Definition   Das zwölfköpfige Expert:innen-Gremium Bild: Stop Ecocide Foundation Dienstag, am 22. Juni 2021 enthüllte ein internationales Jurist*innen-Gremium im Auftrag der … Weiterlesen

Wir suchen Eure Ideen für den nächsten Umweltschutz-Kalender!

|

Der Umweltschutz-Kalender Region Lörrach startet in die nächste Runde. Dafür suchen wir Menschen aus der Region, die in ihrem Leben und Arbeiten Umweltschutz praktizieren und auf einem Kalenderblatt ein Beispiel geben möchten. Ihr berechnet dazu Euren ökologischen Fußabdruck und verrät … Weiterlesen

Klimawette – Klimaschutz geht auch sportlich!

|

Am 5. Mai geht es los: Die Klimawette Deutschland: „Wetten, dass Sie es im Zeitraum vom 5. Mai 2021, dem deutschen Erdüberlastungstag, bis zum 1. November 2021, dem Beginn der Weltklimakonferenz in Glasgow, schaffen, mindestens 1,5 Prozent Ihrer Einwohner*innen dazu zu … Weiterlesen

26.März ONLINE-WORKSHOP: Globale Verantwortung lokal verorten: Kommune aktiv mitgestalten!

|

ANMELDUNG möglich noch bis Mittwoch, 24. März, 12 Uhr an Jonas Bauschert: Globale Verantwortung lokal verorten: Kommune aktiv mitgestalten!   Um was gehts? Wie formuliere ich meine Forderungen und Anliegen auf kommunaler und überregionaler Ebene? Welche lokalen/regionalen Entscheidungs-Ebenen können … Weiterlesen

Einladung zur Online Podiumsdiskussion von Fridays for Future Lörrach

|

Unter der Fragestellung „Mehr Klimaschutz – Wie wird BW zum Vorreiter?“ diskutieren kommenden Freitag, dem 19.02.2021 um 18 Uhr Aktivistinnen von Fridays for Future Lörrach mit den Landtagswahlkandidaten Christof Nitz (CDU), Josha Frey (Bündnis 90/die Grünen) und Jonas Hoffmann (SPD) … Weiterlesen

Einladung zur Online Podiumsdiskussion von Fridays for Future Lörrac

|

Unter der Fragestellung „Mehr Klimaschutz – Wie wird BW zum Vorreiter?“ diskutieren kommenden Freitag, dem 19.02.2021 um 18 Uhr Aktivistinnen von Fridays for Future Lörrach mit den Landtagswahlkandidaten Christof Nitz (CDU), Josha Frey (Bündnis 90/die Grünen) und Jonas Hoffmann (SPD) … Weiterlesen

Es wird Zeit, über das »neue Normal« zu sprechen …

|

Covid-19 hat uns fest im Griff. Die Nachrichten sind seit Wochen voll davon – wenn nicht wieder eine US-Präsidentschaftswahl ist. Unser Alltag hat sich verändert: Familie, Arbeit, Schule, Freundeskreis, Freizeit, Sport, Ehrenamt – das alles ist anders geworden. Auch fairNETZt … Weiterlesen

1 2 3 4 5 6
gemeinsam mehr erreichen …