Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mut und Vision in einer krisenhaften Welt!

Fr 18. März, 19:30 - 21:00

„Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.“

Im Sinne dieser Worte von Vaclav Havel möchte ich mich an diesem Abend mit Ihnen gemeinsam auf den Weg machen, um den Herausforderungen dieser Zeit inspiriert und positiv zu begegnen. Ich möchte dazu beitragen, die negativen Gefühle der gegenwärtigen Krisensituation mit Ihnen in Hoffnung, Mut und Wirksamkeit zu verwandeln. So können wir da handeln, wo wir gerade sind: „Handeln ist das Gegenmittel gegen Verzweiflung.“ Joan Baez

 

Referentin: Anette Maaßen-Boulton

Anmeldung erforderlich bei der VHS Lörrach: , Kurs-Nr. AU10604

Eintritt frei

 

Am 7. Mai bietet Anette Maaßen-Boulton einen Vertiefungstag zum Vortrag an.

 

Bildquellen

  • bankim-desai-adk3krfbhzg-unsplash-1024×679-1: Bankim Desai on Unsplash

Details

Datum:
Fr 18. März
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

VHS Lörrach, Altes Rathaus
Untere Wallbrunnstr. 2
Lörrach, 79541 Deutschland
+ Karte
Telefon:
07621 / 95 673-30
Webseite:
www.vhs.loerrach.de