Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Amnesty International am Markt der Möglichkeiten in Hauingen

So 26. Juni, 11:30 - 16:00

Nachhaltigkeit braucht Menschenrechte

Unser Gruppe informiert anlässlich der Ausstellung zu den 17 Nachhaltigkeitszielen, am Markt der Möglichkeiten, wie sich Amnesty International hierzu einsetzt. Wir freuen uns auf reges Interesse.

Der Wandel hin zu einer weltweiten, nachhaltigen Entwicklung und der Beseitigung der Armut spiegelt sich in den 17 Entwicklungszielen der Agenda 2030 wider, die vor allem auch eine stärkere Umsetzung der WSK-Rechte (wirtschaftlich-soziale-kulturelle Rechte) fördern sollen.

Die Agenda ist sehr ambitioniert. Dass hier auch deutlich auf die Menschenrechte Bezug genommen wird, ist erfreulich. In der Nachhaltigkeits-Diskussion werden die Auswirkungen dieses Perspektivenwechsels beim Thema Armutsbekämpfung und Klimawandel besonders deutlich.

Den Menschenrechten kommt bei der Umsetzung dieser Entwicklungsziele eine Schlüsselrolle zu:
Die verkündeten 17 Ziele sind darauf gerichtet, die Menschenrechte für alle zu verwirklichen und Geschlechtergleichstellung und die Selbstbestimmung aller Frauen und Mädchen zu erreichen. Entwicklung kann nur nachhaltig sein, wenn der diskriminierungsfreie Zugang zu Menschenrechten gewährleistet ist.

Wer von Nachhaltigkeit spricht, spricht deshalb immer auch von Gerechtigkeit und von Menschenrechten.

Anders als die nachhaltige Entwicklung haben die Menschenrechte einen klaren Gegenwartsfokus.

Menschenrechtlicher Schutz umfasst in erster Linie nicht die Verantwortung für künftige Generationen, sondern reflektiert die Interessen der heutigen Generationen, zu Lebzeiten vor Menschenrechtsverletzungen und auch gröbsten Umweltschäden geschützt zu werden. 

Auf der ganzen Welt finden Ungerechtigkeiten und Menschenrechtsverletzungen im Kontext der Liberalisierung des Außenhandels und der Klimakrise  statt. Überall widersetzen sich Menschen und protestieren, weil ihre Lebensgrundlagen zerstört, ihre Zukunftsperspektiven ignoriert oder ihre Interessen nicht gehört werden. Es ist wichtig, dass diese Geschichten sichtbar und diese Menschen unterstützt werden.

https://www.facebook.com/amnesty.1512.loerrach/

 

Weitere Infos:

https://www.amnesty.ch/de/themen/menschenrechte/wirtschaftliche-soziale-und-kulturelle-rechte

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/themen/menschenrechte/04-wsk/-/201454

https://www.amnesty.de/mitmachen/erfolg/urgent-actions-erfolge-januar-bis-maerz-2022

Details

Datum:
So 26. Juni
Zeit:
11:30 - 16:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Kirche Hauingen
Steinenstraße 2
Lörrach-Hauingen, 79541
+ Karte
Webseite:
https://www.ev-kirche-hauingen.de