Preis für Lörracher „Woche der Begegnung“

|

Die „Woche der Begegnung“, die Einheimischen und Flüchtlingen im Sommer 2016 zahlreiche Möglichkeiten zum Kennenlernen eröffnete, wurde jetzt in Stuttgart als „Leuchtturm der Bürgerbeteiligung“ ausgezeichnet. Der Freundeskreis Asyl und der Arbeitskreis Miteinander hatten die Veranstaltungswoche im Landkreis Lörrach initiiert. Lesen … Weiterlesen

Paten und Wohnungen gesucht

|

Wohnungen, Paten und Räume für die Fahrradwerkstatt – hieran mangelt es momentan am meisten, wie die Wortbeiträge an der jüngsten Plenumssitzung des Freundeskreises zeigten. In einem Artikel hat die Badische Zeitung die Öffentlichkeit über die Sitzung und den Stand der Dinge … Weiterlesen

Stellungnahme des Freundeskreises Asyl Lörrach zur geplanten Anschlussunterbringung in Haagen

|

Lörrachs Oberbürgermeister Lutz und Bürgermeister Dr. Wilke erläutern am Montag, den 3. Juli 2017, ab 19.30 Uhr in der Alten Halle Haagen die Pläne der Stadt für die Anschlussunterbringung von 200 Flüchtlingen. Die Stadt möchte diese 200 Menschen in einer … Weiterlesen

Von Fluchtrouten und Rettungseinsätzen im Mittelmeer

|

Im Rahmen der Doppelausstellung „Gesichter einer Flucht“ und „Asyl ist Menschenrecht“ haben die Veranstalter einen Themenabend rund um Fluchtrouten und Rettungseinsätze im Mittelmeer initiiert. Nach der Begrüßung im Namen der Veranstaltenden und der Einführung in das Thema berichteten ein Flüchtling … Weiterlesen

Bunt statt Braun: Demo gegen die AFD Veranstaltung in Rheinfelden

|

Am 17 Juni findet in Rheinfelden eine Demo gegen die im dortigen Bürgersaal stattfindende Wahlkampf-Veranstaltung der AFD statt. Unter den Motto „Rheinfelden ist Bunt und nicht Braun“ veranstaltet ein breites bürgerschaftliches Bündnis diese Demonstartion – hinter dem Rathaus in der Müssmattstr. … Weiterlesen

Doppelausstellung zum Thema Flucht eröffnet

|

Bis zum 27. Juni ist in der Lörracher Buchhandlung Kastl und in der Stadtkirche die Doppelausstellung „Gesichter einer Flucht“ und „Asyl ist Menschenrecht“ zu sehen, die der Freundeskreis Asyl mitorganisiert hat. Bei der mit kurdischer und arabischer Saz-Musik umrahmten Vernissage wurden die … Weiterlesen

Integration geht durch den Magen – Koch-Event braucht noch HelferInnen

|

Auf Initiative des Freundeskreises Asyl Lörrach werden am 15. Mai Geflüchtete Gastwirte und Hoteliers bewirten, um sich für den Arbeitsmarkt zu empfehlen.   Bei diesem diesmal geschlossenen Koch-Event werden noch gesucht: – HelferInnen für den Koch-Event und die Vorbereitungen – … Weiterlesen

Kochaktion für Gastronomen nimmt Formen an

|

Flüchtlinge bewirten Gastwirte und Hoteliers, um sich für den Arbeitsmarkt zu empfehlen. Das ist die Idee einer Initiative des Freundeskreises Asyl Lörrach. Die Badische Zeitung hat die Projektgruppe besucht und in einem Artikel vorgestellt. Den Beitrag lesen Sie hier in … Weiterlesen

Kleiderkammer geschlossen

|

Zweieinhalb Jahre hat die Kleiderkammer des Freundeskreises Asyl Flüchtlinge in Lörrach mit Bekleidung, Schuhen und anderen Artikeln des täglichen Bedarfs versorgt. Jetzt werden die Räumlichkeiten in der Gretherstraße 4 als Wohnung für die Anschlussunterbringung benötigt. Die Kleiderkammer schließt somit, doch … Weiterlesen

Adventsfeier im Café Together

|

Proppenvoll war das Café Together am Abend des 6. Dezember. Flüchtlinge und Helfer genossen in fröhlicher Atmosphäre Weihnachtsgebäck  und Tee und lernten gemeinsam, was genau hinter unseren Weihnachtsbräuchen steckt. Warum ist der Stollen weiß? Woher kommt der Weihnachtsbaum? Und wie … Weiterlesen

1 2 3 4
gemeinsam mehr erreichen …