Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie können wir uns in Lörrach gegen die Folgen des Klimawandels wappnen?

Mi 3. Mai, 18:00 - 20:00

In einer Gesprächsrunde mit Fachleuten, Gemeinderät*innen, Verwaltung und Bürger*innen wollen wir uns mit der Frage befassen, welches Konzept Lörrach braucht, um sich auf die Auswirkungen der Klimakrise vorzubereiten, was davon bereits umgesetzt wird und welche Entwicklungen in unser Region (Stadt Basel) stattfinden.
Der erste Teil beginnt mit einer Einführung von Herrn Dr. Plattner (Senior Scientist bei der eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL, Mit-Verfasser des weltweiten IPCC-Berichts).
Danach werden Frau Staub-Abt (Leiterin des Fachbereichs Umwelt und Mobilität, Lörrach) und Frau Fischer (Projektleiterin beim Bau- und Verkehrsdepartement, Kanton Basel-Stadt)
vorstellen, mit welchen Konzepten und Maßnahmen die beiden Städte auf die Klimawandel-Folgen reagieren.
In der anschließenden Gesprächsrunde werden die Referent*innen zusammen mit Frau Neuhöfer-Avdic (Bürgermeisterin), Frau Dr. Moersig (Leiterin des Gesundheitsamtes) und Gemeinderät*innen mit den Teilnehmer*innen über Maßnahmen in Lörrach diskutieren.
Wir freuen uns, wenn Sie teilnehmen und bitten um Anmeldung unter bis zum 1.5.23.

Details

Datum:
Mi 3. Mai
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Runder Tisch Klima
E-Mail
info@rtk-loerrach.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Werkraum Schöpflin
Franz-Ehret-Strasse 7
Lörrach , 79541 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen